Sie sind hier: Startseite Nachrichten ein neuer Fragentyp in eCampus
Datum: 14.09.2021

ein neuer Fragentyp in eCampus

Mathe-Übungen mit STACK

Ab sofort steht in eCampus ein neuer Fragentyp zur Verfügung: die STACK-Frage (System for Teaching and Assessment using Computer Algebra Kernel). STACK ist ein webbasiertes und freies Open-Source-Tool, das zur Erstellung von mathematischen Aufgaben verwendet werden kann. In eCampus ist STACK als ein neuer Fragentyp im Objekt Test implementiert.

Bei STACK-Fragen können die Antworten der Teilnehmer*innen mathematische Ausdrücke wie Polynome, Funktionen, Mengen, Vektoren, Matrizen usw. enthalten. Mathematische Ausdrücke werden mit Hilfe von einem Computeralgebra-System (CAS: Maxima) ausgewertet. Mit diesem Tool können Aufgaben und Bewertungen randomisiert und individuelles, selbst generiertes Feedback erzeugt werden. Insbesondere in Selbstlernphasen und Übungen können anspruchsvolle Aufgaben präsentiert und ein Semesterbegleitendes Üben gefördert werden.

Vorteile von STACK

  • Offenes Aufgabenformat mit Eingabemöglichkeit für mathematische Ausdrücke
  • Überprüfung der Syntax vor der finalen Abgabe der Antwort (Validierung)
  • Bewertungen der mathematischen Eigenschaften Zufällig generierte Aufgaben (Randomisierung)
  • Mehrteilige Fragen
  • Individuelles Feedback
  • Sehr gute Möglichkeiten zur mathematischen Modellierung
  • Lösungswege können Zeile für Zeile zurückverfolgt werden

STACK ist sehr funktionsreich und wurde so konzipiert, dass es die Bedürfnisse einer Vielzahl von Anwender*innen erfüllt, nicht nur in den MINT-Fächern, sondern auch in den Bereichen Wirtschaft, Soziologie, Psychologie, Medizin und überall dort, wo mathematische Fähigkeiten erforderlich sind.

Anleitungen

 Schulungstermine

 

Bitte richten Sie Ihre Fragen zu STACK an: [Email protection active, please enable JavaScript.]

wichtiger Hinweis

Wir empfehlen, die STACK-Aufgaben vorerst für Übungen und Hausaufgaben zu verwenden. Es ist wichtig, dass die Lehrenden mit den Bewertungs- und Aufgabenanweisungen gut vertraut sind und die Studierenden ausreichend Übung in der Bearbeitung von STACK-Aufgaben haben, bevor diese in Prüfungen eingesetzt werden können.
Außerdem können eine fehlerfreie Speicherung und Archivierung der Antworten der Teilnehmer*innen noch nicht gewährleistet werden.

Artikelaktionen