Sie sind hier: Startseite Anleitungen & Links Anleitungen eCampus Kopplung über BASIS

eCampus Kopplung über BASIS

BASIS und eCampus sind zwei Systeme, die sich in ihren Funktionalitäten sehr gut ergänzen. BASIS regelt das Management von Veranstaltungen in administrativer Hinsicht, während die eCampus Lernplattform benötigte Inhalte und Kommunikationsfunktionen bereitstellt.

Zur Kopplung Ihrer Basis-Veranstaltung auf eCampus muss Ihre Uni-ID in BASIS eingetragen sein und Sie müssen in der Rolle eines Lehrenden oder Fachbereichsadministrators angemeldet sein.

Bitte beachten Sie, dass nicht jeder Fachbereich seinen Lehrenden das selbstständige koppeln von Lehrveranstaltungen gestattet. Sollte die Option bei Ihnen nicht verfügbar sein, wenden Sie sich bitte an den Fachbereichsadministrator, oder das eCampus-Team.

Aktivierung der Synchronisation für eine Veranstaltung

Die Synchronisation muss für jede Veranstaltung einzeln aktiviert werden und erfolgt über eine zusätzliche Funktion in der Bearbeitungsansicht.

Bei Bedarf kann die Synchronisation auch wieder deaktiviert werden. Durch die Deaktivierung wird die Aktualisierung der Daten gestoppt, der eCampus Kurs selbst sowie alle bereits übertragenen Daten werden jedoch nicht gelöscht.

Anlegen eines eCampus Kurses über BASIS

Um über BASIS einen eCampus Kurs anzulegen, klicken Sie bitte im Menü zu Ihrer Veranstaltung in BASIS auf Edit.

Im nächsten Schritt wählen Sie in der linken Navigationsleiste den Punkt eCampus Kopplung.

Durch einen Klick auf den Button Veranstaltung nach eCampus übertragen wird die Datenübertragung gestartet und der Kurs angelegt.

Ab diesem Zeitpunkt werden alle Änderungen des Kurses in BASIS an eCampus gesendet und dort aktualisiert. BASIS ist dabei das führende System: Änderungen am Titel oder den Metadaten des Kurses über eCampus werden überschrieben, sobald eine Änderung in BASIS stattfindet.

Bitte nehmen Sie deshalb Änderungen an den zu übertragenden Veranstaltungsdaten vorzugsweise in BASIS vor. Neben dem Titel, der Veranstaltungsnummer, dem Dozenten und der Veranstaltungsart werden auch die Teilnehmer einer Veranstaltung automatisch dem eCampus-Kurs hinzugefügt, sofern diese in BASIS erfasst sind.

Sie können Ihrem Kurs auf eCampus jedoch problemlos weitere Mitglieder manuell hinzufügen, sofern diese eine aktive Uni-ID besitzen.

Link zum eCampus Kurs

Damit der eCampus Kurs unproblematisch in der Struktur von eCampus gefunden werden kann, findet sich nach Aktivierung der Kopplung ein Link in der Einzelansicht der Veranstaltung in BASIS. Über diesen gelangt man direkt zum Kurs. Der Kurs wird automatisch entsprechend der Überschriften in BASIS in die eCampus Kategorienstruktur gehängt.

Dozenten und eCampus Administratoren

Sie können für eine Veranstaltung in BASIS mehrere Dozenten angeben. Jeder Dozent, für den eine Uni-ID in BASIS eingetragen ist, bekommt nach einer Kopplung automatisch Admin-Rechte für den eCampus Kurs.

Artikelaktionen