Sie sind hier: Startseite Anleitungen & Links Anleitungen Datensammlung

Datensammlung

Datensammlungen sind ein Werkzeug, mit dem Sie eine benutzerdefinierte Tabelle erstellen können, in die festgelegte Datensätze eingepflegt und zur weiteren Verwendung abspeichert werden können.

Mögliche Einsatzbereiche sind beispielsweise die Auswertung von Experimenten, bei denen jeder Teilnehmer seine Ergebnisdaten nach einem festgelegten Schema als Datensatz in die Tabelle einpflegen kann, oder die Vergabe von Referatsthemen. Hier kann der Dozent die einzelnen Themen als Datensätze anlegen und die Studierenden können Sich für diese eintragen und weitere Daten zum jeweiligen Thema hochladen.

Erstellen einer Datensammlung

Um eine Datensammlung zu erstellen, klicken Sie zuerst in Ihrem Kurs oder Ihrer Gruppe auf die Schaltfläche Neues Objekt hinzufügen und wählen dann das Objekt Datensammlung aus.

In der sich nun öffnenden Seite wählen Sie einen Titel und optional eine Beschreibung Ihrer Datensammlung und bestätigen mit Datensammlung anlegen.

Datensammlung_anlegen

Datensammlung bearbeiten

Im folgenden Dialog können Sie nun den Inhalt Ihrer Datensammlung bearbeiten.

Datensammlung_bearbeiten

  • Feld hinzufügen: Mit dieser Schaltfläche gelangen Sie zum Dialog um ein neues Feld hinzuzufügen und dessen Einstellungen festzulegen.
  • Tabelleneinstellungen: Über diese Schaltfläche gelangen Sie zu den Einstellungen der aktuellen Tabelle.

Weiterhin können Sie hier die Sortierung für die Felder ihre Tabelle anpassen und Einstellungen wie Sichtbarkeit einzelner Felder und die Verwendung von Feldern als Filterkriterium anpassen.

Neues Feld hinzufügen

Wählen sie zuerst einen Titel für Ihr neues Feld. Legen Sie dann den Datentyp für das Feld fest. Wichtig: Dieser lässt sich nach dem Erstellen des Feldes nicht mehr nachträglich verändern.

Datensammlung_neues_Feld

Legen Sie fest, ob das Feld ein Pflichtfeld ist, d.h. in jedem Datensatz dieses Feld zwangsweise ausgefüllt werden muss.

Außerdem können Sie festlegen, ob das Feld einzigartig ist, d.h. für jeden Datensatz der Inhalt unterschiedlich sein muss.

Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit Feld hinzufügen.

Tabelleneinstellungen

Die wichtigste Einstellung unter Tabelleneistellungen ist die Sichtbarkeit für alle Benutzer. Setzen Sie hier einen Haken, um die Tabelle für Ihre Kurs- oder Gruppenmitglieder zugänglich zu machen.

Datensammlung_Tabelleneinstellungen

Unter Benutzeraktionen können Sie festlegen, welche Bearbeitungsrechte Benutzer in Ihrer Tabelle haben.

  • Legen Sie fest, ob Benutzer Datensätze hinzufügen, bearbeiten und löschen können oder nicht.
  • Bestimmen Sie, ob Benutzer nur die Datensätze bearbeiten können, welche sie selbst erstellt haben, oder alle Datensätze, welche in der Tabelle eingetragen sind. Dies kann sinnvoll sein, wenn Gruppen jeweils einen Datensatz gemeinsam bearbeiten.
  • Weiterhin können Sie einstellen, ob jeder Benutzer alle Datensätze sieht, oder nur seinen eigenen.
  • Legen Sie fest, ob jeder Benutzer die Berechtigung hat, die Tabelle zu exportieren.
  • Bestimmen Sie, ob Sie eine zeitliche Beschränkung für das Bearbeiten der Tabelle festlegen möchten.

Auch hier bestätigen Sie Ihre Auswahl wieder über die Schaltfläche Speichern.

Datensammlung online stellen

Schließlich müssen Sie um Ihre Datensammlung zugänglich zu machen, diese noch online stellen. Hier gehen Sie in den Reiter Einstellungen und setzten bei Online einen Haken. Bestätigen Sie mit Speichern.

Artikelaktionen